literaturen-online.de | Willkommen

Bildbände eignen sich besonders gut zum Verschenken

31. Oktober 2013
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Es gibt sie in unzähligen Variationen, und es kommen immer neue hinzu. Manche Verlage haben sich darauf spezialisiert, Bücher mit erstklassigen Fotos zu bestimmten Themen herauszubringen. Zu den erfolgreichsten gehören Reisebücher, Kunstbücher und Kochbücher. Viele dieser Werke sind ausgesprochen kostspielig, und so lohnt es sich, in Antiquariaten, Bücherkisten und auf Flohmärkten zu stöbern, wenn man eine bestimmte Ausgabe oder einen Bildband zu einem bestimmten Thema sucht. Auch im Internet gibt es zahlreiche Angebote für gebrauchte und neue Bücher in dieser Kategorie.

Auch im Zeitalter des Internets und der umfänglichen Medienberichterstattung über alle Länder der Welt ist die Erfahrung, die man mit einem Reisebildband macht, mit keiner anderen zu vergleichen. Man bestimmt selbst, in welchem Tempo man die Fotos und Grafiken betrachtet, vor- und zurückblättert, im Register nach einem Stichwort sucht und sich mit den beschreibenden Texten auseinandersetzt. So kann man die Eindrücke, die der Autor und/oder Fotograf zu vermitteln wünscht, mit seinen eigenen Einschätzungen mischen und sich überlegen, ob man dieses Land einmal selbst bereisen möchte. Die Gestaltung der Reisebücher fällt sehr unterschiedlich aus. Manche sind um Vollständigkeit bemüht und erwähnen viele Kleinigkeiten und Geheimtipps, andere konzentrieren sich auf die Landschaft, die Städte oder die Bewohner eines Landes.

Auch bei Kunst- und Architekturbüchern entscheidet das Konzept des Bildbandes, ob er einen gefangen nimmt. Will man sich z.B. über eine bestimmte Epoche oder Stilrichtung informieren, dürfte man an jedem Detail interessiert und dankbar sein, wenn man außer Bildern und Fotos auch noch erklärende Zeichnungen, Skizzen und vor allem verständliche Texte vorfindet. Bei einem Bildband mit Porträts gibt es meist ein übergeordnetes Thema, das man spannend findet. Auch Tierbücher faszinieren oft durch besonders gelungene Nahaufnahmen von Tieren, die man vielleicht nie im Leben zu sehen bekommt. Bei Büchern, die sich mit Ernährung und Kochen beschäftigen, stehen manchmal die Abbildungen der empfohlenen Gerichte im Vordergrund und sind geradezu künstlerisch fofografiert. Nicht jedem macht das Appetit, und viele wünschen sich Rezeptangaben dazu, die man leicht umsetzen kann. Hier sollte man sorgfältig prüfen, ob man ein Koch- oder lieber ein Bilderbuch kaufen will.

Wenn man einen Bildband verschenken möchte, sollte man sich zunächst eingehend mit der Person beschäftigen, der man das Präsent zudenkt. Geht er oder sie gern in Museen und redet häufig über Ausstellungen? Dann könnte ein Bildband über einen bestimmten Künstler oder ein bekanntes Museum ein willkommenes Geschenk sein. Globetrotter freuen sich gewiss über einen Band, der sich mit der Historie oder der Geografie eines von ihnen bereisten Landes beschäftigt. Und Wissbegierige kann man mit Büchern erfreuen, in denen berühmte Zeitgenossen vorgestellt werden. Hier ist das gewählte Thema zudem von entscheidender Bedeutung. Luxuriöse Bücher dieser Art kann man im Fachhandel kaufen oder online beziehen. Man sollte sie sich vorher gut anschauen, um sich von der Qualität und einem reellen Preis-Leistungs-Niveau zu überzeugen.

Keine Kommentare möglich.